• ADULRUNA UND DIE GOETISCHE KABBALA
Thomas Karlsson
3Adulruna und die gotische Kabbala ist kein praxisorientiertes Magie-Buch, so wie man es von dem Schweden Thomas Karlsson bisher gewohnt war, sondern es ist ein rein akademisches Buch, genauer gesagt, ein Auszug aus seiner Doktorarbeiten.
Johannes Bureus (1569-1652) ist eine der herausragendsten Gestalten in der schwedischen, ja sogar in der europäischen Geschichte. Er war der Lehrer sowohl von Gustav II Adolf als auch von Königin Christina, und er wird als Vater der schwedischen Grammatik gefeiert. Bureus war ein Pionier in der Runologie und in der historischen Forschung, doch er selbst betrachtete seine Arbeit über den Mystizismus als die wichtigste. Bureus vereinte Runen und altnordische Mythen mit Kabbala, Astrologie, Hermetik und Magie in einem einzigartigen System, das er Adulruna oder Gotische Kabbala nannte.
“Adulruna” von Thomas Karlsson ist das bisher umfassendste Buch über das esoterische System von Johannes Bureus. Dieses Buch ist in zwei Teilen gegliedert. Im ersten Teil untersucht Thomas Karlsson die Geschichte des schwedischen Gotizismus und seine Wegbereiter, im zweiten Teil widmet er sich den bekanntesten Vertreter dieser Bewegung, Johannes Bureus und seinem Adulruna-System. Thomas Karlsson ist Religionshistoriker und schreibt derzeit seine Dissertation über Johannes Bureus.
Er hat die Magistergrade in Philosophie, Ideengeschichte und Religionsgeschichte. Dieses Buch inspirierte die Rockgruppe THERION zu ihrem aktuellen Album Gothic Kabbala.

50 s/w Abb., DIN A5, Broschur, 144 Seiten

+ Bewertung

Bitte anmelden oder registrieren um Bewertung zu verfassen

ADULRUNA UND DIE GOETISCHE KABBALA

  • Artikelnr. 309
  • Verfügbarkeit Lagernd
  • 12,00€

  • Netto 11,21€